TÜV-Plakette

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

TÜV-Plakette® (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die TÜV-Plakette die TÜV-Plaketten
Genitiv der TÜV-Plakette der TÜV-Plaketten
Dativ der TÜV-Plakette den TÜV-Plaketten
Akkusativ die TÜV-Plakette die TÜV-Plaketten
[1] TÜV-Plakette am Kennzeichen eines Bonner Autos

Worttrennung:

TÜV-Pla·ket·te, Plural: TÜV-Pla·ket·ten

Aussprache:

IPA: [ˈtʏfplaˌkɛtə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild TÜV-Plakette (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich; in Deutschland: Plakette, die auf dem Kennzeichen eines Fahrzeugs angebracht wird und mit der die Absolvierung der vorgeschriebenen Fahrzeuguntersuchung [beim TÜV] nachgewiesen wird

Synonyme:

[1] Begutachtungsplakette; in Österreich: Kfz-Pickerl

Oberbegriffe:

[1] Plakette

Beispiele:

[1] Für Igor mit seiner alten Rostlaube steht alle zwei Jahre wieder der Kampf um die TÜV-Plakette an.
[1] Bevor sein Wagen die ersehnte TÜV-Plakette erhielt, musste Herr Müller allerhand Reparaturen vornehmen lassen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „TÜV-Plakette
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTÜV-Plakette