Szeneviertel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Szeneviertel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Szeneviertel

die Szeneviertel

Genitiv des Szeneviertels

der Szeneviertel

Dativ dem Szeneviertel

den Szenevierteln

Akkusativ das Szeneviertel

die Szeneviertel

Worttrennung:
Sze·ne·vier·tel, Plural: Sze·ne·vier·tel

Aussprache:
IPA: [ˈst͡seːnəˌfɪʁtl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Szeneviertel (Info)

Bedeutungen:
[1] Bereich einer Stadt (= ein Viertel, ein Quartier), in dem zu wohnen, zu leben und zu arbeiten sehr begehrt ist wegen eines attraktiven Kunst- und Kulturangebots (durch die Szene)

Herkunft:
strukturell: Determinativkompositum aus den Substantiven Szene und Viertel

Synonyme:
[1] In-Viertel, Trendviertel

Sinnverwandte Wörter:
[1] Kiez

Oberbegriffe:
[1] Stadtviertel

Beispiele:
[1] „Lacie will umziehen, rein in eine schicke Wohnung im Szeneviertel der Stadt.“[1]
[1] „Trastevere gilt als das Szeneviertel von Rom, da dort viele Künstler leben.“[2]
[1] „Als [der Syrer Ali Omar in Istanbul] einen Platz zum Malen suchte, empfahlen ihm Freunde das Künstlerzentrum ARThere im jungen Szeneviertel Yeldeğirmeni.“[3]
[1] „Hinterhöfe, alte Häuser, neue Werkstätten und Museen: Der alternative Charme des Szeneviertels Praga in Warschau zieht immer mehr Menschen an – Touristen wie Studenten und Künstler.“[4]
[1] „Im Szeneviertel El Raval von Barcelona haben sie [die Band Txarango] zuerst zahlreiche Straßenkonzerte gespielt […].“[5]
[1] „Im [Istanbuler] Szeneviertel Cihangir sah man Europäer früher zu jeder Tages- und Nachtzeit in den Cafés sitzen, hörte deutsche, englische, französische Gesprächsfetzen im Vorbeigehen.“[6]
[1] „Januar 2016: Während die Polizei in der Leipziger Innenstadt eine Legida-Demo absichert, randalieren im linken Szeneviertel Connewitz 200 Neonazis in Leipzig und hinterlassen einen Schaden im sechsstelligen Bereich.“[7]
[1] „Pratheek will sich nebenher den Traum von der eigenen Bar mitten in einem Münchner Szeneviertel verwirklichen.“[8]
[1] „[Mario] Schlosser führt seine Besucher durch den Firmensitz im New Yorker Szeneviertel Soho, ein Loft mit Holzfußboden, weißen Wänden, roten Heizungsrohren und Pingpong-Tischen.“[9]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] mit Verb: im Szeneviertel arbeiten, im Szeneviertel wohnen
[1] mit Adjektiv: altes Szeneviertel, gentrifiziertes Szeneviertel, modernisiertes Szeneviertel, nettes Szeneviertel
[1] mit Substantiv: Gentrifizierung des Szeneviertels

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Szeneviertel
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Szeneviertel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSzeneviertel
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Szeneviertel
[1] Duden online „Szeneviertel

Quellen:

  1. Melanie Böff: Totale Kontrolle – China testet soziales Punktesystem. In: Bayerischer Rundfunk. 22. Mai 2017 (URL, abgerufen am 10. Dezember 2018).
  2. Reisetipp – Rom - Frühling in der ewigen Stadt. In: Bayerischer Rundfunk. 17. Mai 2017 (URL, abgerufen am 10. Dezember 2018).
  3. Kristina Karasu: Syrisches Kunstzentrum in Istanbul – Der Künstler im Mittelpunkt. In: Deutschlandradio. 6. März 2018 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Corso, URL, abgerufen am 10. Dezember 2018).
  4. Pauline Tillmann: Praga in WarschauSzeneviertel mit Charme und sozialen Kontrasten. In: Deutschlandradio. 14. Oktober 2018 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Sonntagsspaziergang, Text und Audio, Dauer 08:36 mm:ss, URL, abgerufen am 10. Dezember 2018).
  5. Grit Friedrich: Folk im Konzert – 31.08.-07.09.2018. In: Mitteldeutscher Rundfunk. 28. August 2018 (URL, abgerufen am 10. Dezember 2018).
  6. Luise Sammann: Istanbul ohne Europäer – Angst vor der Isolation. In: Deutschlandradio. 29. August 2017 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Europa heute, Bildunterschrift, URL, abgerufen am 10. Dezember 2018).
  7. Amtsgericht Leipzig – Erster Verhandlungstag um Connewitz-Krawalle beendet. In: Mitteldeutscher Rundfunk. 16. August 2018 (URL, abgerufen am 10. Dezember 2018).
  8. Trimediales Projekt von ARD-alpha und Puls – "Hey Uni": Doku-Serie über das Uni-Leben. In: Bayerischer Rundfunk. 12. Oktober 2015 (URL, abgerufen am 10. Dezember 2018).
  9. Katja Ridderbusch: US-Hipster-Krankenkasse – Starthilfe durch Obamacare. In: Deutschlandradio. 4. August 2017 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Firmenporträt, URL, abgerufen am 10. Dezember 2018).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: vereinzeltes