Szeneanwalt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Szeneanwalt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Szeneanwalt

die Szeneanwälte

Genitiv des Szeneanwalts
des Szeneanwaltes

der Szeneanwälte

Dativ dem Szeneanwalt

den Szeneanwälten

Akkusativ den Szeneanwalt

die Szeneanwälte

Worttrennung:

Sze·ne·an·walt, Plural: Sze·ne·an·wäl·te

Aussprache:

IPA: [ˈst͡seːnəˌʔanvalt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Anwalt, der vorrangig Personen aus einer bestimmten sozialen Gruppe vertritt

Herkunft:

Determinativkompositum aus Szene und Anwalt

Oberbegriffe:

[1] Anwalt

Beispiele:

[1] „Noch dreister traten die drei Verteidiger von Ralf Wohlleben auf, allesamt einschlägig bekannte Szeneanwälte.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Szeneanwalt
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Szeneanwalt
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSzeneanwalt

Quellen:

  1. Andreas Förster: Es ist zum Zweifeln. In: der Freitag. Nummer 24, 14. Juni 2018, ISSN 0945-2095, Seite 5.