Synökie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Synökie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Synökie

die Synökien

Genitiv der Synökie

der Synökien

Dativ der Synökie

den Synökien

Akkusativ die Synökie

die Synökien

Alternative Schreibweisen:

Synözie

Worttrennung:

Sy·n·ö·kie, Plural: Sy·n·ö·ki·en

Aussprache:

IPA: [zynøˈkiː], [zʏnʔøˈkiː]
Hörbeispiele: —, —
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] Ökologie: spezielle Form einer Symbiose, bei der ein Partner gewissermaßen die Einmietung von Gästen in seiner Wohnung zulässt

Beispiele:

[1] Ameisen dulden in einer Synökie Gäste wie bestimmte Springschwänze oder Kurzflügelkäfer.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Synökie
[1] Duden online „Synökie
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 2, Spalte 4303 f., Artikel „Symbiose“, dort auch „Synökie“