Suppletiv-Form

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Suppletiv-Form (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Suppletivform

Beispiele:

[1] „Diese grundverschiedenen Morpheme fungieren als Glieder der gleichen Veränderungsreihe, helfen also mit, ein ‚Paradigma‘ … zu bilden (= Suppletiv-Formen).“[1]


Quellen:

  1. Johannes Erben: Deutsche Grammatik. Ein Abriß. 12. Auflage. Hueber, München 1980, S. 49. Suppletiv-Formen im Original gesperrt gedruckt. ISBN 3-19-001713-1.

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Suppletivform.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.