Suburbanisierung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Suburbanisierung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Suburbanisierung

Genitiv der Suburbanisierung

Dativ der Suburbanisierung

Akkusativ die Suburbanisierung

Worttrennung:

Sub·ur·ba·ni·sie·rung, kein Plural

Aussprache:

IPA: [zʊpʔʊʁbaniˈziːʁʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Suburbanisierung (Info)
Reime: -iːʁʊŋ

Bedeutungen:

[1] Geographie: Prozess des Abzugs weiter, ursprünglich innenstädtisch angesiedelter Bevölkerungsteile in die Vorstädte

Herkunft:

Deutsches Lehnwort zu englisch suburbanisation → en. Dieses wurde in Analogie zur Bildung von Abstrakta mittels des Suffixes -tion (vergleiche z.B. rotate → rotation) aus dem angenommenen ?suburbanate gebildet. Dem Wort liegt altfranzösische suburbe von lateinisch suburbium → la (ein außerhalb der Stadt gelegenes Gebiet) zugrunde. Das lateinische Vorbild wiederum geht zurück auf die Bestandteile lateinisch sub → la „unter, bei“ und lateinisch urbs → la „Stadt“.[Quellen fehlen]

Beispiele:

[1] Die Suburbanisierung stellt einen bedeutenden sozialgeografischen Trend dar.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Suburbanisierung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSuburbanisierung
[1] Glossar Klimawandel Eintrag „Suburbanisierung“ (Bundeszentrale für politische Bildung)