Subskribent

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Subskribent (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Subskribent

die Subskribenten

Genitiv des Subskribenten

der Subskribenten

Dativ dem Subskribenten

den Subskribenten

Akkusativ den Subskribenten

die Subskribenten

Worttrennung:

Sub·skri·bent, Plural: Sub·skri·ben·ten

Aussprache:

IPA: [zʊpskʁiˈbɛnt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Subskribent (Info)
Reime: -ɛnt

Bedeutungen:

[1] Buchwesen: jemand, der etwas subskribiert, durch Unterzeichnung vorbestellt

Weibliche Wortformen:

Subskribentin

Beispiele:

[1] „Für eine vom Selbstverleger zu kalkulierende Kostenübersicht und zur Werbung und Finanzierung der Schriften ist es nötig, ein Werk subskribieren (vorbestellen) oder pränumerieren (anzahlen) zu lassen. Eine genaue Kenntnis des Abnehmerkreises ermöglicht dem Verleger ein kalkulierbares Finanzrisiko und den jeweiligen Subskribenten und Pränumeranten einen Eintrag des Namens auf die ersten Seiten des Buches.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Subskribent
[1] wissen.de – Wörterbuch „Subskribent
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Subskribent“ auf wissen.de
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Subskribent
[1] Duden online „Subskribent
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Subskribent
[1] Universal-Lexikon 2012 auf deacademic.com: „Subskribent

Quellen:

  1. Anke te Heesen: Der Weltkasten. Die Geschichte einer Bildenzyklopädie aus dem 18. Jahrhundert. Wallstein Verlag, Göttingen 1997. ISBN 978-3892442240. Seite 61