Streitigkeit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Streitigkeit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Streitigkeit

die Streitigkeiten

Genitiv der Streitigkeit

der Streitigkeiten

Dativ der Streitigkeit

den Streitigkeiten

Akkusativ die Streitigkeit

die Streitigkeiten

Worttrennung:

Strei·tig·keit, Plural: Strei·tig·kei·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʃtʁaɪ̯tɪçkaɪ̯t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] anhaltende Auseinandersetzung zwischen Personen oder Institutionen

Herkunft:

Ableitung von streiten mit dem Ableitungsmorphem -igkeit[1] oder abgeleitet von streitig[2] mit dem Ableitungsmorphem -keit[3]

Synonyme:

[1] Auseinandersetzung, Konflikt, Kontroverse, Zwist, Zwistigkeit

Sinnverwandte Wörter:

[1] Dissens, Meinungsverschiedenheit

Oberbegriffe:

[1] Angelegenheit

Unterbegriffe:

[1] Rechtsstreitigkeit, Steuerstreitigkeit, Thronstreitigkeit

Beispiele:

[1] „Nach mehreren heftigen Streitigkeiten und Wortgefechten kam es dann schließlich zu Handgreiflichkeiten.“[4]
[1] „Schimpftiraden als Drohgebärden werden von Menschen oft vor und nach körperlichen Streitigkeiten eingesetzt.“[5]
[1] „Auf dem Thing besprechen sie Gesetze, schlichten Streitigkeiten in ihrer Region.“[6]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Streitigkeit
[1] canoonet „Streitigkeit
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalStreitigkeit
[1] The Free Dictionary „Streitigkeit

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Streitigkeit
  2. Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Streitigkeit
  3. Canoo.net: Wortbildung von Streitigkeit
  4. Luigi Brogna: Das Kind unterm Salatblatt. Geschichten von meiner sizilianischen Familie. 7. Auflage. Ullstein, Berlin 2010, ISBN 978-3-548-26348-9, Seite 179
  5. Die besten Schimpfwörter und Schmähreden. Ueberreuter, Wien 1990, Seite 46. ISBN 978-3-85003-336-7.
  6. Johannes Schneider: Die Siedler der Eisinsel. In: GeoEpoche: Die Wikinger. Nummer Heft 53, 2012, Seite 102-112, Zitat Seite 104.