Streckennetz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Streckennetz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Streckennetz

die Streckennetze

Genitiv des Streckennetzes

der Streckennetze

Dativ dem Streckennetz

den Streckennetzen

Akkusativ das Streckennetz

die Streckennetze

Worttrennung:

Stre·cken·netz, Plural: Stre·cken·net·ze

Aussprache:

IPA: [ˈʃtʁɛkn̩ˌnɛt͡s]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gesamtheit der Strecken eines Verkehrsmittels, die ein bestimmtes Gebiet erschließen

Herkunft:

[1] Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Strecke, Fugenelement -n und Netz

Sinnverwandte Wörter:

[1] Verkehrsnetz

Oberbegriffe:

[1] Netz

Unterbegriffe:

[1] Autobahnnetz, Eisenbahnnetz, Hochgeschwindigkeitsstreckennetz, S-Bahnnetz, Schienennetz, Straßenbahnnetz, Straßennetz, U-Bahn-Netz

Beispiele:

[1] „Das Streckennetz hatte damit seine größte Ausdehnung - jetzt 51,7 km lang - noch nicht erreicht, auch wenn zusätzlich die Strecke Königsbach - Stolzenfels seit 10. August 1932 wieder in Betrieb war.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Streckennetz
[*] canoonet „Streckennetz
[(1)] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalStreckennetz
[1] The Free Dictionary „Streckennetz
[1] Duden online „Streckennetz

Quellen:

  1. Eckehard Frenz, Rolf Präuner, Wolfgang R. Reimann: Die „Elektrisch“ an Rhein, Mosel und Lahn. Eine Zeitreise mit Straßenbahn und Obus in und um Koblenz. 1. durchgesehene und erweiterte Auflage. Buchhandlung Reuffel, Koblenz 2010, ISBN 978-3-9800158-8-2, Seite 30.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Netzsteckern