Straßenkreuz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Straßenkreuz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Straßenkreuz

die Straßenkreuze

Genitiv des Straßenkreuzes

der Straßenkreuze

Dativ dem Straßenkreuz
dem Straßenkreuze

den Straßenkreuzen

Akkusativ das Straßenkreuz

die Straßenkreuze

[1] Straßenkreuz Frankfurter Alleenring
[2] Straßenkreuze am Wegrand

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Strassenkreuz

Worttrennung:

Stra·ßen·kreuz, Plural: Stra·ßen·kreu·ze

Aussprache:

IPA: [ˈʃtʀaːsn̩ˌkʀɔɪ̯ʦ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Stelle, an der Straßen sich kreuzen
[2] Kreuz, das an einer Straße aufgestellt ist

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Straße und Kreuz und dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] Straßenkreuzung
[2] Unfallkreuz

Oberbegriffe:

[1] Kreuz

Beispiele:

[1] „Auf ein Straßenkreuz ging alle paar Minuten ein Schuss, aber so genau immer auf denselben Fleck, dass wir nur auf das Feld zu biegen brauchten und dann wieder auf die Straße.“[1]
[1] „Vor ihnen wölbt sich die Landsberger Allee in flachem Bogen über die S-Bahn auf das Straßenkreuz am Steuerhaus hin.“[2]
[2] Es gibt Strecken, an denen viele Straßenkreuze stehen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Straßenkreuz
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Straßenkreuz
[*] canoo.net „Straßenkreuz
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonStraßenkreuz

Quellen:

  1. Ludwig Renn: Krieg. Aufbau, Berlin 2014 (Erstmals veröffentlicht 1928), ISBN 978-3-351-03515-0, Zitat Seite 324.
  2. Heinz Rein: Finale Berlin. Roman. Ullstein, ohne Ortsangabe 2017, ISBN 978-3-548-28730-0, Seite 534. Originalausgabe 1947.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Straßenkreuzer