Storchenparkplatz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Storchenparkplatz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Storchenparkplatz

die Storchenparkplätze

Genitiv des Storchenparkplatzes

der Storchenparkplätze

Dativ dem Storchenparkplatz

den Storchenparkplätzen

Akkusativ den Storchenparkplatz

die Storchenparkplätze

Worttrennung:

Stor·chen·park·platz, Plural: Stor·chen·park·plät·ze

Aussprache:

IPA: [ˈʃtɔʁçn̩ˌpaʁkplat͡s]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: in direkter Nähe zum Eingang befindlicher Parkplatz bei einem Krankenhaus für werdende Eltern im Falle einer unmittelbar bevorstehenden Entbindung

Herkunft:

Kompositum aus Storch und Parkplatz mit dem Fugenelement -en

Oberbegriffe:

[1] Parkplatz

Beispiele:

[1] „Auch wenn rund um das Krankenhaus genügend Parkplätze vorhanden sind, stellt der Storchenparkplatz gerade tagsüber eine echte Erleichterung dar.“[1]
[1] „Machmal zählt jede Minute bei der Geburt eines Kindes. […] Aus diesem Grund wurde jetzt im Eingangsbereich der Ilm-Kreis-Klinik am Standort in Arnstadt ein Storchenparkplatz eingerichtet.“[2]
[1] „Vom Storchenparkplatz bis zum Kreißsaal ist es nur noch ein Katzensprung.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Storchenparkplatz

Quellen:

  1. Storchenparkplatz. In: Evangelisches Klinikum Köln-Weyertal. Abgerufen am 5. Juli 2019.
  2. Storchenparkplatz für werdende Mütter. In: Ostthüringer Zeitung. 30. November 2017, abgerufen am 5. Juli 2019.
  3. Thomas Schorradt: Die Landeerlaubnis gilt auch für werdende Väter. In: Stuttgarter Zeitung Online. 29. Mai 2017 (URL, abgerufen am 5. Juli 2019).