Stocknagel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Stocknagel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Stocknagel

die Stocknägel

Genitiv des Stocknagels

der Stocknägel

Dativ dem Stocknagel

den Stocknägeln

Akkusativ den Stocknagel

die Stocknägel

Worttrennung:

Stock·na·gel, Plural: Stock·nä·gel

Aussprache:

IPA: [ˈʃtɔkˌnaːɡl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Stocknagel (Info)

Bedeutungen:

[1] kleine Plakette, auf der ein Wanderziel angegeben oder abgebildet ist, die man an einen Wanderstock annageln kann

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Stock und Nagel

Oberbegriffe:

[1] Nagel

Beispiele:

[1] „Ich finde das gerecht, denn ein Stock, in den man keinen Stocknagel mehr hineinschlagen kann, hat sich einen dekorativen Ruhestand verdient.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Stocknagel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Stocknagel
[1] Duden online „Stocknagel

Quellen:

  1. Erwin Strittmatter: Der Laden. Roman. Aufbau Verlag, Berlin/Weimar 1983, Seite 482.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Angelstock