Stigmatisation

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Stigmatisation (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Stigmatisation die Stigmatisationen
Genitiv der Stigmatisation der Stigmatisationen
Dativ der Stigmatisation den Stigmatisationen
Akkusativ die Stigmatisation die Stigmatisationen
[1] Die Tiroler Mystikerin Maria Domenica Lazzeri mit Stigmata, zeitgenössisches Aquarell von 1846

Worttrennung:

Stig·ma·ti·sa·ti·on, Plural: Stig·ma·ti·sa·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ʃtɪɡmatizaˈt͡si̯oːn], [stɪɡmatizaˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele: —, —
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] Christentum: das Empfangen der fünf Wundmahle Christi am eigenen Leib einer lebenden Person

Herkunft:

vergleiche stigmatisieren, stigmatisiert, Stigma, Stigmatisierter, Stigmatisierung
Die Herkunftsangaben dieses Eintrags sollten ergänzt werden.

Synonyme:

[1] Stigmatisierung

Beispiele:

[1] Der erste anerkannte Fall von Stigmatisation ist der des Franz von Assisi (1181/82–1226).
[1] Stigmatisation ist „kein eindeutiges Zeichen für die Heiligkeit oder echte mystische Begnadung.“[1]
[1] „Stigmatisationen sind seit der Leidensmystik des Mittelalters bekannt.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Stigmatisation
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Stigmatisation
[1] Duden online „Stigmatisation
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Stigmatisation
[1] Meyers Großes Konversationslexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. Sechste, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „Stigmatisation“ (Wörterbuchnetz), „Stigmatisation“ (Zeno.org)
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 2, Spalte 4223, Artikel „Stigmatisation“

Quellen:

  1. nach: Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 2, Spalte 4223, Artikel „Stigmatisation“
  2. Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 2, Spalte 4223, Artikel „Stigmatisation“