Steuerbescheid

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Steuerbescheid (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Steuerbescheid

die Steuerbescheide

Genitiv des Steuerbescheides
des Steuerbescheids

der Steuerbescheide

Dativ dem Steuerbescheid
dem Steuerbescheide

den Steuerbescheiden

Akkusativ den Steuerbescheid

die Steuerbescheide

Worttrennung:

Steu·er·be·scheid

Aussprache:

IPA: [ˈʃtɔɪ̯ɐbəˌʃaɪ̯t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Verwaltungsakt: schriftliche Mitteilung vom Finanzamt, in der eine Steuerschuld oder ein Steuererstattungsanspruch festlegt wird

Abkürzungen:

[1] StB, St.-Besch.

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Steuer und Bescheid

Oberbegriffe:

[1] Bescheid

Unterbegriffe:

[1] Einkommensteuerbescheid, Lohnsteuerbescheid

Beispiele:

[1] Viele Arbeitnehmer erhalten in diesen Tagen vom Finanzamt ihren Steuerbescheid für die Steuererklärung.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Einspruch gegen den Steuerbescheid, gegen den Steuerbescheid vorgehen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Steuerbescheid
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Steuerbescheid
[1] canoo.net „Steuerbescheid
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSteuerbescheid
[1] The Free Dictionary „Steuerbescheid
[1] Duden online „Steuerbescheid