Steher

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Steher (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Steher

die Steher

Genitiv des Stehers

der Steher

Dativ dem Steher

den Stehern

Akkusativ den Steher

die Steher

Worttrennung:

Ste·her, Plural: Ste·her

Aussprache:

IPA: [ˈʃteːɐ]
Hörbeispiele:
Reime: -eːɐ

Bedeutungen:

[1] Teilnehmer eines Steherrennens (langstreckiges Bahnrennen mit Schrittmacher) im Radsport
[2] Rennpferd, das für Steherdistanzen (lange Distanzen) eingesetzt wird
[3] österr.: Pfosten
[4] österr.: ein Tatverdächtiger, der im Verhör schweigt[1]

Herkunft:

Ableitung des Substantivs zum Stamm des Verbs stehen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -er

Synonyme:

[3] Pfosten

Gegenwörter:

[1, 2] Sprinter
[2] Flieger
[4] Umfaller

Oberbegriffe:

[1] Radrennfahrer, Bahnfahrer
[2] Rennpferd
[4] Verdächtiger, Verhörter

Beispiele:

[1] Da er ein Steher war, kam er mit dem Mannschaftsbewerb nicht zurecht.
[2] Wegen der enttäuschenden Sprintergebnisse entschloss man sich, das Pferd nur noch als Steher einzusetzen.
[3] Dumpf hörte man den Vorschlaghammer über den ganzen Hof, als er die Steher setzte.
[4] Der Verdächtigte erwies sich als Steher, der außer seinem Namen nichts preis gab.

Charakteristische Wortkombinationen:

[3] Steher setzen, einschlagen
[4] einen Steher verhören, bearbeiten, in die Mangel nehmen, umgarnen

Wortbildungen:

[] Steherqualitäten, Steherrennen, Türsteher

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Steherrennen
[2] Wikipedia-Artikel „Pferderennen
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Steher
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSteher

Quellen:

  1. Steher. http://ostarrichi.org, abgerufen am 29. Mai 2011.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Ständer, Steuer
Anagramme: ehrest, erseht, ersteh, Esther, Ethers, sehrte