Steert

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Steert (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Steert

die Steerte

Genitiv des Steerts

der Steerte

Dativ dem Steert

den Steerten

Akkusativ den Steert

die Steerte

Alternative Schreibweisen:

Stert

Worttrennung:

Steert, Plural: Steer·te

Aussprache:

IPA: [ʃteɐ̯t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] in Niederdeutschland: Schwanz (eines Tieres)
[2] in Niederdeutschland: Ende eines Fischfangnetzes: großer Beutel, der den Fang enthält
[3] in Niederdeutschland: Auslegerbaum an Windmühlen, mit dessen Hilfe die Mühle in den Wind gedreht werden kann

Herkunft:

von niederdeutsch: Steert = Schwanz, Schweif (verwandt mit Sterz)[Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] Schwanz

Sinnverwandte Wörter:

[3] Ausleger

Gegenwörter:

[1] Kopf
[3] Mühlenflügel

Oberbegriffe:

[1] Körperteil

Unterbegriffe:

[1] Schweif

Beispiele:

[1] Nachdem die Katze ihren Steert in der Tür eingeklemmt hatte, musste er amputiert werden.
[2] Zuletzt kam der Steert herauf und leerte seinen Inhalt auf Deck.
[3] Die Arbeit am Steert war bei diesem Kuhsturm knochenbrecherisch.

Wortbildungen:

Steerthamen, Wippsteert (Bachstelze)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] K. J. Clement: Die plattdeutsche Sprache. Ihr voriges und ihr jetziges Gebiet. Ihr veränderter Character. In: Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen. Fünfter Band, 1849 (Google Books), Seite 306.
[1] Marianne Müller, Günter Rachfahl (Herausgeber): Das große Lexikon der Hotellerie und Gastronomie. 4. Auflage. 2004 (Google Books), Seite 541.
[1, 2] Renate Hermann-Winter: Kleines plattdeutsches Wörterbuch für den mecklenburgisch-vorpommerschen Sprachraum. 3. Auflage. Hinstorff Verlag, Rostock 1990, ISBN 3356003755, Seite 308 (Stiert, Start, Stert)
[3] Dieter Möhn, Carl-Heinz Dirks, Harm Wiemann: Die Fachsprache der Windmüller und Windmühlenbauer in Ostfriesland. Ein Bestandteil ostfriesischer Regionalkultur. ISBN 3925365060 (Google Books), Seite 49.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: steuert