Stecken

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stecken (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Stecken die Stecken
Genitiv des Steckens der Stecken
Dativ dem Stecken den Stecken
Akkusativ den Stecken die Stecken

Worttrennung:

Ste·cken, Plural: Ste·cken

Aussprache:

IPA: [ˈʃtɛkŋ̩]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛkn̩

Bedeutungen:

[1] süddeutsch: langes Stück Holz; Stock, Stab, Stange

Synonyme:

[1] Stock

Verkleinerungsformen:

[1] Steckerl

Unterbegriffe:

[1] Hakenstecken, Rebstecken, Skistecken

Beispiele:

[1] Als ihm beim Wandern langsam die Beine schwer wurden, schnitt er sich am Wegesrand einen Stecken ab.

Redewendungen:

Dreck am Stecken haben

Wortbildungen:

[1] steckengerade, Steckenpferd

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Stecken
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Stecken“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Stecken
[1] canoo.net „Stecken
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonStecken
[1] The Free Dictionary „Stecken

Ähnliche Wörter:

Stöcken, Schecken, Strecken