Steakmesser

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Steakmesser (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Steakmesser

die Steakmesser

Genitiv des Steakmessers

der Steakmesser

Dativ dem Steakmesser

den Steakmessern

Akkusativ das Steakmesser

die Steakmesser

[1] ein Stakmesser mit gezackter Klinge

Worttrennung:

Steak·mes·ser, Plural: Steak·mes·ser

Aussprache:

IPA: [ˈstɛɪ̯kˌmɛsɐ], [ˈsteːkˌmɛsɐ], [ˈʃteːkˌmɛsɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Steakmesser (Info)

Bedeutungen:

[1] Haushalt, Gastronomie: spezielles Tafelmesser/Besteckmesser zum Schneiden von Steaks oder anderen kompakten Fleischstücken

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Steak und Messer

Oberbegriffe:

[1] Messer

Beispiele:

[1] “Ich hab doch zuhause Besteck genug – wozu brauche ich ein Steakmesser?” Wer sich das fragt, sollte einmal die Schärfe seiner Tafelmesser an einem ordentlichen Steak testen.[1]
[1] Diese Steakmesser bestehen aus hochwertigem Edelstahl und sind absolut spülmaschinenfest.
[1] „Sommer, das ist die Zeit der Morde ohne Motiv, der Steakmesser mit abgebrochener Klinge und der verbogenen Eisenstangen; es ist die Zeit der echten Gefahr, der massiven und sofortigen Vergeltung.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Steakmesser
[1] Wolfgang Faßbender: 50 einfache Dinge, die Sie über Restaurantbesuche wissen sollten. Westend Verlag, Frankfurt/Main 2006, ISBN 978-3938060131, Seite 204
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSteakmesser

Quellen:

  1. Steakmesser Test – Tipps Steakmesser Kauf. Abgerufen am 27. Januar 2016.
  2. David Simon: Homicide. Ein Jahr auf mörderischen Straßen. Wilhelm Heyne Verlag, München 2012 (übersetzt von Gabriele Gockel, Barbara Steckhan, Thomas Wollermann), ISBN 978-3453676350, Seite 444