Staustufe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Staustufe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Staustufe die Staustufen
Genitiv der Staustufe der Staustufen
Dativ der Staustufe den Staustufen
Akkusativ die Staustufe die Staustufen

Worttrennung:

Stau·stu·fe, Plural: Stau·stu·fen

Aussprache:

IPA: [ˈʃtaʊ̯ˌʃtuːfə]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] wasserbauliche Einrichtung an Flüssen, zur Erreichung einer größeren Fahrwassertiefe für Schiffe im Allgemeinen mit einer Schleuse zum Durchlassen der Wasserfahrzeuge gekoppelt

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Stamm des Wortes stauen und Stufe

Synonyme:

[1] Schleuse

Beispiele:

[1] An Mosel und Lahn gibt es viele Staustufen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion unter der Leitung von Günther Drosdowski (Herausgeber): Brockhaus-Enzyklopädie. Neunzehnte, völlig neu bearbeitete Auflage. Band 28: Deutsches Wörterbuch III, REH–ZZ, F.A. Brockhaus GmbH, Mannheim 1995, ISBN 3-7653-1128-6, DNB 944245625, „Staustufe“, Seite 3227