Stammvater

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Stammvater (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Stammvater die Stammväter
Genitiv des Stammvaters der Stammväter
Dativ dem Stammvater den Stammvätern
Akkusativ den Stammvater die Stammväter

Worttrennung:

Stamm·va·ter, Plural: Stamm·vä·ter

Aussprache:

IPA: [ˈʃtamˌfaːtɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Stammvater (Info)

Bedeutungen:

[1] männlicher Begründer eines Geschlechts, einer Sippe, eines Stammes oder eines Volkes von Menschen

Sinnverwandte Wörter:

[1] Ahnherr, Urvater

Weibliche Wortformen:

[1] Stammmutter

Oberbegriffe:

[1] Urahn, Vorfahr

Unterbegriffe:

[1] Patriarch

Beispiele:

[1] Abraham gilt als der Stammvater der Israeliten.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Stammvater
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Stammvater
[1] Johann Christoph Adelung: Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart mit beständiger Vergleichung der übrigen Mundarten, besonders aber der oberdeutschen. Zweyte, vermehrte und verbesserte Ausgabe. Leipzig 1793–1801 „Stammvater
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Stammvater
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalStammvater
[1] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „Stammvater“ auf wissen.de
[1] Duden online „Stammvater