Stallpflicht

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Stallpflicht (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Stallpflicht

die Stallpflichten

Genitiv der Stallpflicht

der Stallpflichten

Dativ der Stallpflicht

den Stallpflichten

Akkusativ die Stallpflicht

die Stallpflichten

Worttrennung:

Stall·pflicht, Plural: Stall·pflich·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʃtalˌp͡flɪçt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] behördliche Vorgabe, dass Tiere nicht ins Freie dürfen

Herkunft:

Determinativkompositum aus Stall und Pflicht

Synonyme:

[1] Aufstallungsgebot, Aufstallungspflicht

Oberbegriffe:

[1] Pflicht

Beispiele:

[1] „Wegen der Vogelgrippe hat Hessen landesweit eine Stallpflicht für Geflügel angeordnet.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Stallpflicht
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Stallpflicht
[1] Duden online „Stallpflicht
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalStallpflicht
[1] wissen.de – Lexikon „Stallpflicht

Quellen:

  1. Jörg Römer/Deutsche Presse-Agentur: H5N8: Vogelgrippe breitet sich rasend schnell aus. In: Spiegel Online. 22. November 2016, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 17. Dezember 2016).