Stahlerzeugung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Stahlerzeugung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Stahlerzeugung

die Stahlerzeugungen

Genitiv der Stahlerzeugung

der Stahlerzeugungen

Dativ der Stahlerzeugung

den Stahlerzeugungen

Akkusativ die Stahlerzeugung

die Stahlerzeugungen

Worttrennung:

Stahl·er·zeu·gung, Plural: Stahl·er·zeu·gun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈʃtaːlʔɛɐ̯ˌt͡sɔɪ̯ɡʊŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Erzeugung von Stahl

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Stahl und Erzeugung

Oberbegriffe:

[1] Erzeugung

Beispiele:

[1] „Diese Tätigkeiten sind durch die EH-RL vorgeschrieben und umfassen Energieumwandlung, Keramik-, Papier-, Glas-, Kalk- und Zementindustrie, Eisen- und Stahlerzeugungen, Raffinerien sowie die Zellstoffproduktion.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Stahlerzeugung
[*] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Stahlerzeugung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Stahlerzeugung
[*] canoonet „Stahlerzeugung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalStahlerzeugung
[*] The Free Dictionary „Stahlerzeugung
[1] Duden online „Stahlerzeugung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Stahlerzeugung

Quellen:

  1. Carolin Küll: Grundrechtliche Probleme der Allokation von CO2-Zertifikaten. Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg 2009. ISBN 978-3540858317. Seite 101