Staatsbesuch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Staatsbesuch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Staatsbesuch

die Staatsbesuche

Genitiv des Staatsbesuches
des Staatsbesuchs

der Staatsbesuche

Dativ dem Staatsbesuch
dem Staatsbesuche

den Staatsbesuchen

Akkusativ den Staatsbesuch

die Staatsbesuche

Worttrennung:

Staats·be·such, Plural: Staats·be·su·che

Aussprache:

IPA: [ˈʃtaːt͡sbəˌzuːx]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] offizieller Besuch eines Oberhauptes der Regierung in einem anderen Land

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Staat und Besuch mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Besuch

Beispiele:

[1] „In seiner persönlichen, gepanzerten Luxus-Eisenbahn absolvierte er seine Staatsbesuche, inspizierte sein Reich und lud hübsche Tänzerinnen zu wilden Gelagen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Staatsbesuch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Staatsbesuch
[1] canoo.net „Staatsbesuch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonStaatsbesuch
[1] The Free Dictionary „Staatsbesuch

Quellen:

  1. Sophie Mühlmann: Das Ende eines Tyrannen. In: Welt Online. 20. Dezember 2011, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 25. Dezember 2011).