Stückzahl

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Stückzahl (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Stückzahl

die Stückzahlen

Genitiv der Stückzahl

der Stückzahlen

Dativ der Stückzahl

den Stückzahlen

Akkusativ die Stückzahl

die Stückzahlen

Worttrennung:
Stück·zahl, Plural: Stück·zah·len

Aussprache:
IPA: [ˈʃtʏkˌt͡saːl]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] bestimmte Anzahl, häufig im Zusammenhang mit Produktion von Gütern
[2] unbestimmte, aber bestimmbare Menge

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Stück und Zahl

Synonyme:
[1] Anzahl
[2] Menge

Gegenwörter:
[2] Unzahl

Oberbegriffe:
[1] Zahl

Unterbegriffe:
[1] Gesamtstückzahl

Beispiele:
[1] "Die federleichte Beute dieses Vormittags kippt sie in der Küche über dem Eichenholztisch aus, zählt haarklein ab und notiert die Stückzahl 46."[1]
[1] In der nächsten Schicht werden wir eine Stückzahl von 100.000 anstreben.
[2] "Je größer die gehandelte Stückzahl der Aktie an einem Markt, je liquider das Papier also ist, desto kleiner ist der Spread."[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonStückzahl
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Stückzahl
[1] Duden online „Stückzahl

Quellen:

  1. DIE ZEIT 27.10.2005 Nr.44
  2. ZEIT online - Archiv, ohne Datum