Stövchen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Stövchen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Stövchen

die Stövchen

Genitiv des Stövchens

der Stövchen

Dativ dem Stövchen

den Stövchen

Akkusativ das Stövchen

die Stövchen

[1] ein Stövchen aus Glas

Nebenformen:

Stovchen

Worttrennung:

Stöv·chen, Plural: Stöv·chen

Aussprache:

IPA: [ˈʃtøːfçən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Untersatz mit einem Teelicht, auf dem man eine Kanne warmhalten kann

Herkunft:

im 20. Jahrhundert ins Hochdeutsche übernommen von mittelniederdeutsch stöveken → gml, stoveken → gml „Gehäuse für kleine Feuerstelle“, der Verkleinerungsform zu stove → gml „(geheizte) Badestube“, möglicherweise beeinflusst von englisch stove → enOfen, Herd“, zurückgehend auf altfranzösisch estuve → fro „geheizter Raum, Baderaum“, einer Ableitung zum Verb estuver → fro „in warmes Wasser stecken“[1][2]

Beispiele:

[1] Ostfriesischer Tee in einer Kanne auf dem Stövchen, Kandiszucker zum Süßen und Sahne im Kännchen, so sieht eine gemütliche Teepause aus.
[1] Das teuerste Exponat ist eine "Mokkastation" inklusive Tablett, Kanne, Tassen und Stövchen für rund 11.300 Euro.[3]
[1] Für das Fondue mit Schokolade im kleinen Töpfchen reicht auch eine Variante mit Teelicht, ähnlich einem Stövchen für Tee.[4]
[1] „Wenn man das Deckenlicht ausmachte, leuchtete das Rote im Stövchen noch heller.“[5]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Stövchen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Stövchen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonStövchen
[1] The Free Dictionary „Stövchen
[1] Duden online „Stövchen
[1] Wahrig Herkunftswörterbuch „Stövchen“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Wörterbuch „Stövchen

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 25., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/Boston 2011, ISBN 978-3-11-022364-4, DNB 1012311937, Seite 889, Eintrag „Stövchen“.
  2. Wahrig Herkunftswörterbuch „Stövchen“ auf wissen.de.
  3. "Kultur des Trinkens" im Mittelpunkt. In: Welt Online. 6. September 2011, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 30. Dezember 2014).
  4. Fondue: Klassiker für gesellige Abende. livingathome.de, 30. Dezember 2014, abgerufen am 30. Dezember 2014.
  5. Gerhard Henschel: Kindheitsroman. Hoffmann und Campe, Hamburg 2004, ISBN 3-455-03171-4, Seite 114.