Spreche

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Spreche (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Spreche

Genitiv der Spreche

Dativ der Spreche

Akkusativ die Spreche

Worttrennung:

Spre·che, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈʃpʁɛçə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Spreche (Info)
Reime: -ɛçə

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: Art und Weise zu sprechen; Sprechweise
[2] Linguistik: gesprochene Sprache, mündliche Form der Sprache

Synonyme:

[1] Ausdrucksweise, Sprechweise

Gegenwörter:

[2] Schreibe

Beispiele:

[1] Kevins Spreche ist mir aber zuwider.
[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Duden online „Spreche
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Spreche

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Spreche

die Sprechen

Genitiv der Spreche

der Sprechen

Dativ der Spreche

den Sprechen

Akkusativ die Spreche

die Sprechen

[1] eine Spreche (Hirtenstar)

Nebenformen:

Sprehe

Worttrennung:

Spre·che, Plural: Spre·chen

Aussprache:

IPA: [ˈʃpʁɛçə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Spreche (Info)
Reime: -ɛçə

Bedeutungen:

[1] mundartlich: mittelgroßer Singvögel mit kräftigen Füßen, ein Vogel aus der Familie der Stare (Sturnida), ein Star

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Spreche
[1] Johann Christoph Adelung: Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart mit beständiger Vergleichung der übrigen Mundarten, besonders aber der oberdeutschen. Zweyte, vermehrte und verbesserte Ausgabe. Leipzig 1793–1801 „Spreche

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Pescher, presche