Sprachvermögen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sprachvermögen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Sprachvermögen
Genitiv des Sprachvermögens
Dativ dem Sprachvermögen
Akkusativ das Sprachvermögen

Worttrennung:

Sprach·ver·mö·gen, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈʃpʀaːχfɛɐ̯ˌmøːɡn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Fähigkeit des Menschen, Sprache zu beherrschen

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Substantivs Sprache und dem Substantiv Vermögen

Synonyme:

[1] Langage, Faculté du langage

Oberbegriffe:

[1] Fähigkeit

Beispiele:

[1] „Das Sprachvermögen des Menschen macht 95 Prozent oder mehr dessen aus, was ihn über das Tier erhebt!“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Sprachvermögen
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sprachvermögen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSprachvermögen
[1] Duden online „Sprachvermögen

Quellen:

  1. Tom Wolfe: Das Königreich der Sprache. Blessing, München 2017, ISBN 978-3-89667-588-0, Zitat Seite 9. Englisch The Kingdom of Language, 2016.