Sprachenverwirrung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sprachenverwirrung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Sprachenverwirrung

die Sprachenverwirrungen

Genitiv der Sprachenverwirrung

der Sprachenverwirrungen

Dativ der Sprachenverwirrung

den Sprachenverwirrungen

Akkusativ die Sprachenverwirrung

die Sprachenverwirrungen

Worttrennung:

Spra·chen·ver·wir·rung , Plural: Spra·chen·ver·wir·run·gen

Aussprache:

IPA: [ˈʃpʁaːxn̩fɛɐ̯ˌvɪʁʊŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Konkurrenz verschiedener Sprachen

Herkunft:

Determinativkompositum aus Sprache, Fugenelement -n und Verwirrung

Synonyme:

[1] Sprachverwirrung

Beispiele:

[1] „Hat Gott mit der babylonischen Sprachenverwirrung alles getan, um die Menschen vor dem Schlimmen zu bewahren?“[1]
[1] „Der sumerische Bericht, der die „Sprachenverwirrung“ beinhaltet, war den Juden aus dem babylonischen Exil bekannt.“[2]
[1] „Dieses pfingstliche Sprachenwunder wäre freilich von Grund auf missverstanden, wenn es als Fortführung oder Wiederholung der babylonischen Sprachenverwirrung betrachtet würde. “[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

babylonische Sprachenverwirrung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sprachenverwirrung

Quellen:

  1. Peter Porsch: Sehnsucht nach Babel. In: Sprachdienst. Nummer Heft 3-4, 2011, Seite 81-91, Zitat Seite 82.
  2. Wikipedia-Artikel „Zikkurat
  3. Kurt Koch: Kirche mit Weitsicht in der Kraft des Heiligen Geistes, Bistum Basel online 1998; Zugriff 13.7.11.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Sprachverwirrungen