Sports

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sports (Deutsch)[Bearbeiten]

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Nebenformen:

Sportes

Worttrennung:

Sports

Aussprache:

IPA: [ʃpɔʁt͡s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Sports (Info)
Reime: -ɔʁt͡s

Grammatische Merkmale:

  • Genitiv Singular des Substantivs Sport
Sports ist eine flektierte Form von Sport.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Sport.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ Sports
Genitiv Sports
Dativ Sports
Akkusativ Sports

Worttrennung:

Sports

Aussprache:

IPA: [spɔʁt͡s]
Hörbeispiele:
Reime: -ɔʁt͡s

Bedeutungen:

[1] Namibia umgangssprachlich: ausgelassene Freude (die man an einer bestimmten Beschäftigung, Tätigkeit hat)

Herkunft:

Entlehnung des englischen sport → en ‚[e]ntertainment; fun‘,[1] ‚enjoyment in doing something‘[2]

Synonyme:

[1] Fun, Spaß, Vergnügen
[1] umgangssprachlich: Gaudi

Beispiele:

[1] „Unsere Schildbürger ham in der vergangenen Woche darrem für stief Sports gesorgt.“[3]
[1] „Jong, die Leut´ ham jetzt stief Sports im Lande der Bravourösen und das vor allem in Otjomuise, /Ai//gams, Ovenduka, Zankbrunnnen und wie wir die Hauptstadt sonst noch genannt haben und noch kennen.“[4]
[1] „Nach der Wassersperre, die durch ein leidliches Arrangement (sprich Arrahngschemang) mit NamWater wieder aufgehoben wurde, herrscht jetzt (wieder) stief Sports im Stadtrat.“[5]
[1] „Und die jüngste Mannsbild-Figur is natürlich der Trump-Donald, Trumpfkarte der USA, der die Medien net nich laikt, aber der der schreibenden Zunft nochall stief Sports bereiten wird.“[6]
[1] „Jong, mit unserer Opolifi kannste muhts Sports erleben.“[7]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Sports erleben, haben; etwas, jemand bereitet (jemandem) Sports; für Sports sorgen; stief Sports

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

Quellen:

  1. Oxford English Dictionary „sport
  2. Cambridge Dictionaries: „sport“ (britisch), „sport“ (US-amerikanisch)
  3. Einfall des Geschwaders bringt stief Einfälle. In: Allgemeine Zeitung Online (Windhoek, Namibia). 10. Mai 2013, ISSN 1560-9421 (URL, abgerufen am 8. Juni 2018).
  4. Wo Kopp und Arsch jetzt hinzeigen sollen. In: Allgemeine Zeitung Online (Windhoek, Namibia). 24. Oktober 2013, ISSN 1560-9421 (URL, abgerufen am 8. Juni 2018).
  5. Rehoboth, oh Rehoboth ! In: Allgemeine Zeitung Online (Windhoek, Namibia). 23. November 2016, ISSN 1560-9421 (URL, abgerufen am 8. Juni 2018).
  6. Von Krabbelviechern, Mannsbildern und Hautfarbendünkel. In: Allgemeine Zeitung Online (Windhoek, Namibia). 20. April 2017, ISSN 1560-9421 (URL, abgerufen am 8. Juni 2018).
  7. Stief Geistlichkeit, Bischofsfarben und Randgruppen in Ovenduka. In: Allgemeine Zeitung Online (Windhoek, Namibia). 18. Mai 2017, ISSN 1560-9421 (URL, abgerufen am 8. Juni 2018).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: sport
Anagramme: Porsts, Prosts