Spielvereinigung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Spielvereinigung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Spielvereinigung

die Spielvereinigungen

Genitiv der Spielvereinigung

der Spielvereinigungen

Dativ der Spielvereinigung

den Spielvereinigungen

Akkusativ die Spielvereinigung

die Spielvereinigungen

Worttrennung:
Spiel·ver·ei·ni·gung

Aussprache:
IPA: [ˈʃpiːlfɛɐ̯ˌʔaɪ̯nɪɡʊŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Zusammengehen von die gleiche Sportart betreibenden Abteilungen aus verschiedenen Sportvereinen

Abkürzungen:
[1] Spvgg., Spvg.

Sinnverwandte Wörter:
[1] Spielverband

Oberbegriffe:
[1] Vereinigung

Beispiele:
[1] In Hamburg haben sich an die 40 Schlagballvereine zur Spielvereinigung Hamburg-Altona zusammengeschlossen.
[1] Die Form des Zusammenschlusses als Spielvereinigung findet sich auch heute noch in Vereinsnamen.
[1] Die Spielvereinigung 1903 Tübingen entstand aus der Spelvereinigung Tübingen, die mit dem FC 03 fusionierte.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Spielvereinigung
[*] canoonet „Spielvereinigung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Spielvereinigung
[1] Duden online „Spielvereinigung