Spielprinzip

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Spielprinzip (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ das Spielprinzip

die Spielprinzipien die Spielprinzipe

Genitiv des Spielprinzips

der Spielprinzipien der Spielprinzipe

Dativ dem Spielprinzip

den Spielprinzipien den Spielprinzipen

Akkusativ das Spielprinzip

die Spielprinzipien die Spielprinzipe

Worttrennung:
Spiel·prin·zip, Plural 1: Spiel·prin·zi·pi·en, (selten:) Plural 2: Spiel·prin·zi·pe

Aussprache:
IPA: [ˈʃpiːlpʁɪnˌt͡siːp]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] einer Tätigkeit zum Zeitvertreib zugrundeliegende Idee

Synonyme:
Spielgedanke, Spielidee

Beispiele:
[1] Das Spielprinzip war gänzlich einfach und auch von Greisen noch erlernbar.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Spielprinzip
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Spielprinzip
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSpielprinzip
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Spielprinzip