Sperber

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sperber (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Sperber

die Sperber

Genitiv des Sperbers

der Sperber

Dativ dem Sperber

den Sperbern

Akkusativ den Sperber

die Sperber

[1] Ein Sperber

Worttrennung:

Sper·ber, Plural: Sper·ber

Aussprache:

IPA: [ˈʃpɛʁbɐ]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛʁbɐ

Bedeutungen:

[1] der kleinste deutsche Greifvogel

Herkunft:

althochdeutsch spariuuari, sparwari, sparware, mittelhochdeutsch sparwære, früh-neuhochdeutsch sparwer, sparber; wird gelegentlich von althochdeutsch sparo, mittelhochdeutsch. spar,Sperling“, einem bevorzugten Beutevogel, abgeleitet. [Quellen fehlen]

Oberbegriffe:

[1] Habichtartiger, Raubvogel, Vogel, Tier, Lebewesen

Beispiele:

[1] Einmal täglich, nicht öfter, schoss der Sperber um die Hausecke und schlug einen der Spatzen in der Hecke.

Wortbildungen:

Sperbergrasmücke, Sperberung, gesperbert

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Sperber
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Sperber
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sperber
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSperber