Spende

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Spende (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Spende die Spenden
Genitiv der Spende der Spenden
Dativ der Spende den Spenden
Akkusativ die Spende die Spenden

Worttrennung:

Spen·de, Plural: Spen·den

Aussprache:

IPA: [ʃpɛndə], Plural: [ʃpɛndn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Spende (österreichisch) (Info), Plural: Lautsprecherbild Spenden (österreichisch) (Info)
Reime: -ɛndə

Bedeutungen:

[1] eine freiwillige, unentgeltliche Gabe für einen wohltätigen Zweck in Form von Geld, Sach- oder Dienstleistungen

Synonyme:

[1] Gabe, Zuwendung

Unterbegriffe:

[1] Blutspende, Geldspende, Lebensmittelspende, Kirchgeld, Kirchengeld, Kleiderspende, Kollekte, Mikrospende, Organspende, Parteispende, Sachspende, Zeitspende

Beispiele:

[1] Die Kirche bittet um eine Spende für die Restaurierung der Orgel.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine Spende für jemanden / etwas; eine ansehnliche / beträchtliche / große / großzügige / kleine Spende; Spenden sammeln / einsammeln; eine Spende geben / leisten / machen; um eine Spende bitten / eine Spende erbitten

Wortbildungen:

Privatspende, Spendenaffäre, Spendenaktion, Spendenaufruf, Spendenbescheinigung, Spendendose, Spendengala, Spendengeld, Spendenkonto, Spendenorganisation, Spendensammlung, Spendentelefon, Spender, Spenderin

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Spende
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Spende
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Spende
[1] canoo.net „Spende
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSpende