Suchergebnisse

Wechseln zu: Navigation, Suche

Du kannst einen neuen Eintrag für „Versform“ wünschen oder selbst erstellen.

Um einen neuen Eintrag für „Versform“ zu erstellen, wähle zuerst links die passende Sprache und dann rechts die richtige Formatvorlage aus:

Auszug aus der Ähnlichkeitssuche:

  • -øː Bedeutungen: [1] Literaturwissenschaft: umfangreiche Erzählung (in Versform) Synonyme: [1] Epos Oberbegriffe: [1] Dichtung Beispiele: [1]   Referenzen
    1 KB (69 Wörter) - 23:48, 24. Jun. 2017
  • Hörbeispiele:  próza (Info) Bedeutungen: [1] Literatur: Text, der nicht in Versform geschrieben wurde Herkunft: Lehnwort aus dem romanischen Sprachraum Beispiele:
    880 B (94 Wörter) - 04:07, 2. Jul. 2017
  • [asklepi̯aˈdeːʊs ˈmaːjoːɐ̯] Hörbeispiele: — Bedeutungen: [1] Literatur: antike Versform aus zwei Choriamben, die um einen Glykoneus erweitert sind Oberbegriffe:
    1 KB (75 Wörter) - 12:52, 28. Okt. 2017
  • miˈnoːʀeːs] Hörbeispiele: —, Plural: — Bedeutungen: [1] Literatur: antike Versform aus einem Choriambus, der um einen Glykoneus erweitert ist Oberbegriffe:
    1 KB (79 Wörter) - 04:52, 24. Jun. 2017
  • romantische Liebesbeziehung [2] Literatur: lyrisch-epische Erzählung in Versform [3] Musik: romantisch-lyrisches Musikstück ohne feste Form Herkunft: Entlehnt
    2 KB (137 Wörter) - 06:35, 8. Dez. 2017
  • dreizeiligen Strophen. Charakteristische Wortkombinationen: in verse - in Versform   Referenzen und weiterführende Informationen: [1] Englischer Wikipedia-Artikel
    1 KB (122 Wörter) - 05:42, 3. Jul. 2017
  • lyrisches sprachliches Kunstwerk, das meist schriftlich und in Strophen- und Versform vorliegt [2] umgangssprachlich (vor allem bezüglich Kulinarischem) etwas
    5 KB (295 Wörter) - 11:06, 31. Dez. 2017
  • lyrisches sprachliches Kunstwerk, das meist schriftlich und in Strophen- und Versform vorliegt; Gedicht, Dichtung, Poesie Beispiele: [1] Když přednesl svou báseň
    1 KB (138 Wörter) - 17:35, 8. Jul. 2017
  • Glykoneus erweitert sind Synonyme: [1] asklepiadeischer Vers Oberbegriffe: [1] Versform Unterbegriffe: [1] Asklepiadeus maior, Asklepiadeus minor Beispiele: [1]
    2 KB (135 Wörter) - 16:35, 1. Okt. 2017
  • wierszem, co wcale nie zmniejszyło jego zjadliwości. Die Schmähschrift war in Versform geschrieben, was ihre Gehässigkeit überhaupt nicht verringerte. [3] Tłumacz
    3 KB (269 Wörter) - 09:24, 3. Jul. 2017
  • Dialoge eingeflochten, auch lyrische Einschübe in einer komplizierten Versform und in Metaphern, die nur jemand, der die nordische Mythologie kennt, verstehen
    3 KB (199 Wörter) - 12:20, 9. Aug. 2017
  • altgriechische Landschaft Äolien betreffend, zu Äolien gehörend [4] antike Versform: metrisch, mit fester Silbenanzahl Herkunft: griechisch-lateinisch nach
    4 KB (367 Wörter) - 13:20, 3. Jul. 2017
  • Reime: -iːʀən Bedeutungen: [1] transitiv, Literatur: (einen Prosatext) in Versform bringen; etwas in Verse verwandeln Herkunft: von lateinisch versus → la
    3 KB (236 Wörter) - 05:43, 3. Jul. 2017
  •  Epos (Info) Bedeutungen: [1] Literaturwissenschaft: umfangreiche Erzählung in Versform, eine Form der Epik [2] erweiterte Bedeutung: breit angelegte, ausführlich
    5 KB (456 Wörter) - 10:00, 27. Okt. 2017