Sparerin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sparerin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Sparerin die Sparerinnen
Genitiv der Sparerin der Sparerinnen
Dativ der Sparerin den Sparerinnen
Akkusativ die Sparerin die Sparerinnen

Worttrennung:

Spa·re·rin, Plural: Spa·re·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈʃpaːʁəʁɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Sparerin (Info)
Reime: -aːʁəʁɪn

Bedeutungen:

[1] weibliche Person, die etwas spart, besonders bei einer Bank oder Sparkasse

Gegenwörter:

[1] Ausgeberin

Männliche Wortformen:

[1] Sparer

Beispiele:

[1] Jutta ist eine Sparerin, sie besitzt ein Sparkonto.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Sparerin
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sparerin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSparerin
[1] The Free Dictionary „Sparerin
[1] Duden online „Sparerin

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Fahrerin, Sparring, Wahrerin
Anagramme: Parisern