Spaltstoff

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Spaltstoff (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Spaltstoff

die Spaltstoffe

Genitiv des Spaltstoffs
des Spaltstoffes

der Spaltstoffe

Dativ dem Spaltstoff
dem Spaltstoffe

den Spaltstoffen

Akkusativ den Spaltstoff

die Spaltstoffe

Worttrennung:

Spalt·stoff, Plural: Spalt·stof·fe

Aussprache:

IPA: [ˈʃpaltˌʃtɔf]
Hörbeispiele:
Reime: -altʃtɔf

Bedeutungen:

[1] Ausgangsmaterial (Stoff) zur Kernspaltung, spaltbares Material

Sinnverwandte Wörter:

[1] Spaltmaterial

Oberbegriffe:

[1] Stoff

Unterbegriffe:

[1] Plutonium, Uran

Beispiele:

[1] Uran-235 und Plutonium-239 gehören zu den Spaltstoffen.
[1] „Wenn diese Angaben zutreffen, dann ist Südafrika seit Ende 1977 in der Lage, alle anderthalb Jahre den Spaltstoff für eine Atombombe zu gewinnen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Spaltstoff
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Spaltstoff
[*] canoonet „Spaltstoff
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Spaltstoff
[1] Duden online „Spaltstoff

Quellen: