Souffleuse

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Souffleuse (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Souffleuse die Souffleusen
Genitiv der Souffleuse der Souffleusen
Dativ der Souffleuse den Souffleusen
Akkusativ die Souffleuse die Souffleusen

Worttrennung:

Souf·fleu·se, Plural: Souf·fleu·sen

Aussprache:

IPA: [zuˈfløːzə], Plural: [zuˈfløːzn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -øːzə

Bedeutungen:

[1] eine weibliche Person, die während einer Theateraufführung das Drehbuch mitliest und den Darstellern im Falle eines Aussetzers ihren Text zuflüstern kann

Synonyme:

[1] Souffleurin

Männliche Wortformen:

[1] Souffleur

Oberbegriffe:

[1] Person

Beispiele:

[1] „Der Koblenzer Spielleiter, das technische Personal, die Friseuse, die Souffleuse und die Garderobiere fuhren mit uns.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Souffleuse
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Souffleuse
[1] canoo.net „Souffleuse
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSouffleuse
[1] The Free Dictionary „Souffleuse

Quellen:

  1. Joachim Ringelnatz: Mit der »Flasche« auf Reisen. In: Joachim Ringelnatz: Vermischte Schriften. Diogenes, Zürich 1994, S. 251-315, Zitat: Seite 271. ISBN 3-257-06045-9. (Der Text erschien erstmals im Jahr 1932.)