Soubrette

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Soubrette (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Soubrette

die Soubretten

Genitiv der Soubrette

der Soubretten

Dativ der Soubrette

den Soubretten

Akkusativ die Soubrette

die Soubretten

Worttrennung:

Sou·b·ret·te, Plural: Sou·b·ret·ten

Aussprache:

IPA: [zuˈbʁɛtə]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛtə

Bedeutungen:

[1] Oper, Operette, Theater: die Kammerzofe, die im Musik- und Sprechtheater immer lustige Rollen wie beispielsweise die Rolle der munteren Liebhaberin spielt

Beispiele:

[1] Im letzten Akt kommt dann der große Auftritt der Soubrette.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Soubrette
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Soubrette
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Soubrette
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSoubrette
[1] The Free Dictionary „Soubrette
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Soubrette
[1] Duden online „Soubrette
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 2, Spalte 4089, Artikel „Soubrette“