Sonntagsanzug

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sonntagsanzug (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Sonntagsanzug

die Sonntagsanzüge

Genitiv des Sonntagsanzuges
des Sonntagsanzugs

der Sonntagsanzüge

Dativ dem Sonntagsanzug
dem Sonntagsanzuge

den Sonntagsanzügen

Akkusativ den Sonntagsanzug

die Sonntagsanzüge

Worttrennung:
Sonn·tags·an·zug, Plural: Sonn·tags·an·zü·ge

Aussprache:
IPA: [ˈzɔntaːksˌʔant͡suːk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Sonntagsanzug (Info)

Bedeutungen:
[1] festlicher Anzug, der nur zu besonderen Anlässen getragen wird

Sinnverwandte Wörter:
[1] Sonntagskleid

Oberbegriffe:
[1] Anzug, Sonntagsstaat

Beispiele:
[1] Für seinen Sonntagsanzug hat Gerhard viel Geld ausgegeben.
[1] „Beim Urnengang erschien der neue „Präsident“ brav im Sonntagsanzug – mit schwerbewaffneten Leiwächtern in Uniform.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sonntagsanzug
[1] canoonet „Sonntagsanzug
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSonntagsanzug
[*] wissen.de – Wörterbuch „Sonntagsanzug
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Sonntagsanzug

Quellen: