Sonnenstuhl

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sonnenstuhl (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Sonnenstuhl

die Sonnenstühle

Genitiv des Sonnenstuhles
des Sonnenstuhls

der Sonnenstühle

Dativ dem Sonnenstuhl
dem Sonnenstuhle

den Sonnenstühlen

Akkusativ den Sonnenstuhl

die Sonnenstühle

[1] ein klassischer Sonnenstuhl

Worttrennung:

Son·nen·stuhl, Plural: Son·nen·stüh·le

Aussprache:

IPA: [ˈzɔnənˌʃtuːl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Sonnenstuhl (Info)

Bedeutungen:

[1] zusammenklappbares Sitz- und Liegemöbel, bei dem die Sitzfläche aus einem gespanntem Stoff besteht

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Sonne und Stuhl sowie dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] Liegestuhl

Beispiele:

[1] „Wir setzen uns auf Sonnenstühle, deren Stoffbespannung so aussieht, als hätte sich jemand große Mühe gegeben, in einem großen Kreis alle nur möglichen Farben eines Regenbogens unterzubringen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sonnenstuhl
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSonnenstuhl

Quellen:

  1. Björn Kuhligk, Tom Schulz: Rheinfahrt. Ein Fluss. Seine Menschen. Seine Geschichten. Orell Füssli, Zürich 2017, ISBN 978-3-280-05630-1, Seite 20.
  2. Englischer Wikipedia-Artikel „deckchair
  3. Cambridge Dictionaries: „deckchair“ (britisch), „deckchair“ (US-amerikanisch)