Sonderposten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sonderposten (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Sonderposten

die Sonderposten

Genitiv des Sonderpostens

der Sonderposten

Dativ dem Sonderposten

den Sonderposten

Akkusativ den Sonderposten

die Sonderposten

Worttrennung:

Son·der·pos·ten, Plural: Son·der·pos·ten

Aussprache:

IPA: [ˈzɔndɐpɔstn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] besonders preisgünstige Ware

Sinnverwandte Wörter:

[1] Angebot, Restposten

Oberbegriffe:

[1] Posten

Beispiele:

[1] Der Elektromarkt hatte einen Sonderposten Smartphones reinbekommen.

Wortbildungen:

Sonderpostenmarkt

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Sonderposten
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sonderposten
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSonderposten
[1] Duden online „Sonderposten
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Sonderposten

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Sonderkosten