Sommergarderobe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sommergarderobe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Sommergarderobe

die Sommergarderoben

Genitiv der Sommergarderobe

der Sommergarderoben

Dativ der Sommergarderobe

den Sommergarderoben

Akkusativ die Sommergarderobe

die Sommergarderoben

Worttrennung:

Som·mer·gar·de·ro·be, Plural: Som·mer·gar·de·ro·ben

Aussprache:

IPA: [ˈzɔmɐɡaʁdəˌʁoːbə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gesamtheit der Bekleidungsstücke, die für den Sommer geeignet sind, weil sie weniger Haut bedecken und luftiger sind

Herkunft:

Determinativkompositum aus Sommer und Garderobe

Synonyme:

[1] Sommerkleidung, Sommersachen

Gegenwörter:

[1] Wintergarderobe, Winterkleidung, Wintersachen

Oberbegriffe:

[1] Garderobe

Beispiele:

[1] Im Mai wird die Sommergarderobe aus den schützenden Plastikummantelungen hervorgeholt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sommergarderobe
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Sommergarderobe
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSommergarderobe