Solidaritätserklärung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Solidaritätserklärung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Solidaritätserklärung

die Solidaritätserklärungen

Genitiv der Solidaritätserklärung

der Solidaritätserklärungen

Dativ der Solidaritätserklärung

den Solidaritätserklärungen

Akkusativ die Solidaritätserklärung

die Solidaritätserklärungen

Worttrennung:

So·li·da·ri·täts·er·klä·rung, Plural: So·li·da·ri·täts·er·klä·run·gen

Aussprache:

IPA: [zolidaʁiˈtɛːt͡sʔɛɐ̯ˌklɛːʁʊŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Erklärung der Solidarität

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Solidarität und Erklärung mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Erklärung

Beispiele:

[1] „Nur Stunden nach Streikbeginn wurde ein Solidaritätskreis gegründet, der die Versorgung der Streikenden, Spendensammlungen und die Übergabe der Solidaritätserklärungen absicherte.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Solidaritätserklärung
[*] canoo.net „Solidaritätserklärung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSolidaritätserklärung
[*] The Free Dictionary „Solidaritätserklärung
[1] Duden online „Solidaritätserklärung
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Solidaritätserklärung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Solidaritätserklärung

Quellen:

  1. Stefan Engel: Morgenröte der internationalen sozialistischen Revolution. Verlag Neuer Weg, 2011. ISBN 978-3880214187. (E-Book bei Google Books)