Softie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Softie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Softie

die Softies

Genitiv des Softies

der Softies

Dativ dem Softie

den Softies

Akkusativ den Softie

die Softies

Worttrennung:

Sof·tie, Plural: Sof·ties

Aussprache:

IPA: [ˈsɔfti]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] abwertend: Mann, der nicht dem traditionellen, maskulinen Rollenbild entspricht, sondern auch traditionell feminine Charakterzüge an den Tag legt

Herkunft:

Entlehnt von englisch softie → en, softy → enTrottel[1]

Synonyme:

[1] Weichei

Gegenwörter:

[1] Macho, Chauvi

Oberbegriffe:

[1] Mann

Beispiele:

[1] Die Männer von heute sind doch alle Softies.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Softie
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Softie
[1] canoonet „Softie
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSoftie
[1] The Free Dictionary „Softie
[1] Duden online „Softie

Quellen:

  1. Duden online „Softie

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Softeis