Skuff

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Skuff (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Skuff

Genitiv des Skuffs

Dativ dem Skuff

Akkusativ das Skuff

Worttrennung:

Skuff, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] durch trockene Siebungen von Marihuana gewonnenes Harzpulver

Sinnverwandte Wörter:

[1] Cannabis, Gras, Harzpulver, Hasch, Haschisch, Kief, Kif, Marihuana

Beispiele:

[1] Kurz zur Erklärung, Skuff ist ein herrliches Produkt aus den Kristallen der dicken Knospen, die in mühevoller Handarbeit aus diesen geschüttelt und zum Verzehr angeboten werden. In heißem Wasser löst sich Skuff zusammen mit Zucker komplett auf und schmeckt leicht nach Cannabis. [1]
[1] Kleine Portion Skuff, 1-2 Tropfen Wasser dazu, kneten, dann im Joint verbauen wie Hasch.
[1] Mit Skuff kann man auch Plätzchen backen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Haschisch#Geräte zur Verarbeitung

Quellen:

  1. Amsterdam Express, Philip Daus. Abgerufen am 4. März 2016.