Skorbut

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Skorbut (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Skorbut
Genitiv des Skorbuts
des Skorbutes
Dativ dem Skorbut
dem Skorbute
Akkusativ den Skorbut

Worttrennung:

Skor·but, kein Plural

Aussprache:

IPA: [skɔʁˈbuːt]
Hörbeispiele: —
Reime: -uːt

Bedeutungen:

[1] Medizin: Krankheit, die durch einen Mangel an Vitamin C hervorgerufen wird

Synonyme:

[1] Scharbock, bei Säuglingen: Möller-Barlow-Krankheit oder Möller-Barlow-Syndrom

Oberbegriffe:

[1] Vitaminmangelkrankheit, Krankheit

Beispiele:

[1] In der Vergangenheit fielen viele Seeleute dem Skorbut zum Opfer.
[1] Um dem Skorbut vorzubeugen hatte man Sauerkraut oder Zitronen an Bord von Schiffen.
[1] „Er tat dies aber, als fünf Tage später ein weiterer Gefangener starb, und zwar an Skorbut, wie er schrieb.“[1]
[1] „Trotzdem wäre es gefährlich, dieses Seemannsgarn - über Meerjungfrauen, Seeungeheuer und den ganzen Rest - zu belächeln und komisch zu finden, denn die Furcht vor diesen Dingen kann sich unter Deck wie eine Seuche ausbreiten und eine gute Crew schneller verderben als Skorbut.“[2]

Wortbildungen:

[1] skorbutisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Skorbut
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Skorbut
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Skorbut
[1] canoo.net „Skorbut
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSkorbut
[1] The Free Dictionary „Skorbut

Quellen:

  1. Robert Harms: Das Sklavenschiff. Eine Reise in die Welt des Sklavenhandels. C. Bertelsmann Verlag, ohne Ort 2004, ISBN 3-570-00277-2, Seite 400.
  2. John Goldsmith: Die Rückkehr zur Schatzinsel. vgs verlagsgesellschaft, Köln 1987, ISBN 3-8025-5046-3, Seite 57f. Englisches Original „Return to Treasure Island“ 1985.

Ähnliche Wörter:

Skorpion