Skilanglauf

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Skilanglauf (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Skilanglauf

die Skilangläufe

Genitiv des Skilanglaufs
des Skilanglaufes

der Skilangläufe

Dativ dem Skilanglauf
dem Skilanglaufe

den Skilangläufen

Akkusativ den Skilanglauf

die Skilangläufe

[1] Zwei Sportler kämpfen in einem Skilanglauf gegeneinander.

Alternative Schreibweisen:
Schilanglauf

Worttrennung:
Ski·lang·lauf, Plural: Ski·lang·läu·fe

Aussprache:
IPA: [ˈʃiːˌlaŋlaʊ̯f]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Skilanglauf (Info),

Bedeutungen:
[1] Sport: Wintersportart, bei der sich die Personen auf Skiern durch mehr oder weniger ebenes Gelände, meist auf präparierten Loipen, bewegen
[2] Sport: kein Plural: Sportart, bei der Sportler unter Ausübung von [1] in verschiedenen Disziplinen, d.h. auf verschiedene Streckenlängen (zwischen einem und 50 Kilometern), mit zwei unterschiedlichen Techniken (Skating und klassisch) sowie in Einzel- und Staffelwettbewerben, konkurrieren

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Ski und Langlauf

Synonyme:
[1] Langlauf, nordischer Skilauf

Oberbegriffe:
[1] Wintersport

Unterbegriffe:
[2] Skilanglauf-As, Skilanglauf-Loipe, Skilanglauf-Medaille, Skilanglauf-Sieger, Skilanglauf-Sport, Skilanglauf-Star, Skilanglauf-Trainer, Skilanglauf-Verband, Skilanglauf-Weltcup

Beispiele:
[1] Skilanglauf ist, wenn man zwei Bretter unter den Füßen hat und losfährt.[1]
[1] Skilanglauf ist ein idealer Sport, um fit und gesund zu bleiben.
[1] Mit Ausdauerlauf im Sommer und Skilanglauf im Winter hält sich Andreas Barth fit.[2]
[1] […] ein rühriger Skiklub […] eint seit Jahrzehnten Gleichgesinnte von nah und fern, deren Leidenschaft vor allem der Skilanglauf im Harz ist.[3]
[1] In dieser Saison haben die Skilangläufe viele Zuschauer.
[1] „Thurau, bei 1,85 Meter Körpergröße nur 75 Kilo schwer, arbeitete mit Krafttraining und durch Skilangläufe an seiner Kondition.“[4]
[1] In diesem Winter will Braun rund 5000 Kilometer auf der Straße fahren und Skilangläufe unternehmen, bevor er an die Riviera ins Mannschaftslager geht.[5]
[1] Im Winter werden auf dem Golfplatz Skilangläufe, Tobogganschlitten gefahren und andere weihnachtliche Veranstaltungen durchgeführt.[6]
[1] Das Skistadion liegt zwischen Cortina und Zuel in der Ebene von Campo. Hier befindet sich Start und Ziel der Skilangläufe.[7]
[1] Aber bei extremen Belastungen, zum Beispiel bei Langstreckenläufen, Radrennen oder Skilangläufen unter Wettkampfbedingungen, können die Nachteile größer sein als der Nutzen.[8]
[1] Ruhige Läufe über 45 oder auch 60 Minuten Dauer, die ersten Trainingseinheiten im Hallenbad, aber auch Mountainbikefahrten, Skilangläufe, Ergometerfahrten daheim im Keller oder Spinning®-bikeeinheiten im Studio verbessern unsere allgemeine Ausdauer.[9]
[2] Im Skilanglauf dominieren die Norwegerinnen.[10]
[2] Als aber die favorisierten heimischen Norweger über 10 Kilometer beim Skilanglauf den Italienern unterlagen, war die Stimmung nicht mehr gar so freundlich.[11]
[2] Beim Biathlon und der nordischen Kombination ist der Skilanglauf eine von zwei Teildisziplinen.
[2] In diesen Tagen steht das russische Staatsdoping extrem im Fokus. Dabei ist der Skilanglauf seit Jahrzehnten eine Branche für Intensiv-Doper.[12]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] mit Verb: Skilanglauf betreiben
[1] mit Adjektiv: ein schneller Skilanglauf
[1, 2] mit Verb: Skilanglauf trainieren

Wortbildungen:
[*] Skilangläufer, Skilangläuferin

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Skilanglauf
[2] Wikipedia-Artikel „Skilanglauf bei den Olympischen Spielen
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Skilanglauf
[*] canoonet „Skilanglauf
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSkilanglauf
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Skilanglauf
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Skilanglauf
[1, 2] Duden online „Skilanglauf

Quellen:

  1. Kerstin Decker: Winter in Seefeld - In der Spur: Langlaufen mit Barbara Becker. In: Der Tagesspiegel Online. 9. Januar 2018 (URL, abgerufen am 18. Februar 2018).
  2. Alexa Hennings: Lappland - Leben mit Schlittenhunden. In: Deutschlandradio. 1. März 2015 (URL, abgerufen am 18. Februar 2018).
  3. Christian Otto: „Ohne Schnee kommt Frust auf“. Skilanglauf - Ein kleiner Verein aus Niedersachsen kämpft seit einem halben Jahrhundert für Wintervergnügen im Harz. In: taz.de. 17. Dezember 2016, ISSN 1434-2006 (URL, abgerufen am 18. Februar 2018).
  4. Langsam aufgehen. In: Spiegel Online. 14. März 1977, abgerufen am 18. Februar 2018.
  5. Katze im Sack. Zwei Goldmedaillen in Montreal ermöglichen dem Radrennfahrer Gregor Braun eine Profi-Karriere in Frankreich. In: Spiegel Online. Nummer 51/1976, 13. Dezember 1976, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 19. Februar 2018).
  6. Deutscher Wikipedia-Artikel „Confederation_Park_(Calgary)“ (Stabilversion)
  7. Sport der Zeit: In Erwartung der Gäste. In: Zeit Online. Nummer 02/1956, 12. Januar 1956, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 19. Februar 2018).
  8. Joel Fuhrman: Superimmun: So maximieren Sie Ihre Abwehrkräfte. Riva Verlag, 2013, Seite 115 (Zitiert nach Google Books)
  9. Hermann Aschwer, Marlies Penker: Triathlon: Training für die Mitteldistanz. Verlag=Meyer & Meyer Verlag. 24. April 2017, ISBN 9783840375262, Seite 90 (Zitiert nach Google Books, abgerufen am 19. Februar 2018)
  10. Andreas Sten-Ziemons: Sport - Felix Loch gewinnt Gesamt-Weltcup. In: Deutsche Welle. 13. Februar 2016 (URL, abgerufen am 18. Februar 2018).
  11. David Joram: Die Zuschauer bei Olympia - Kein Fairplay, aber ehrliches Gebrüll. Die brasilianischen Fans werden kritisiert, weil sie die eigenen Athleten anfeuern. Und Gegner verunglimpfen. Warum denn eigentlich nicht?. In: taz.de. 16. August 2016, ISSN 1434-2006 (URL, abgerufen am 18. Februar 2018).
  12. Klaus Blume: Skilanglauf - Eine Branche für Intensiv-Doper. In: Deutschlandradio. 30. Dezember 2017 (Deutschlandfunk/Köln, Sendung: Sport am Wochenende, Text und Audio zum Nachhören, Dauer: 08:45 mm:ss, URL, abgerufen am 18. Februar 2018).
  13. Oxford Learner's Dictionary „cross-country skiing“