Sisyphusarbeit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sisyphusarbeit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Sisyphusarbeit

die Sisyphusarbeiten

Genitiv der Sisyphusarbeit

der Sisyphusarbeiten

Dativ der Sisyphusarbeit

den Sisyphusarbeiten

Akkusativ die Sisyphusarbeit

die Sisyphusarbeiten

Nebenformen:
Sisyphosarbeit

Worttrennung:
Si·sy·phus·ar·beit, Plural: Si·sy·phus·ar·bei·ten

Aussprache:
IPA: [ˈziːzyfʊsˌʔaʁbaɪ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Sisyphusarbeit (Info)

Bedeutungen:
[1] Arbeit, die nie vollendet werden kann; die immer wieder von vorne begonnen werden muss

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Sisyphus und Arbeit

Beispiele:
[1] „Alle tragen sie bunte Saris und halten in ihren Hütten die gleiche penible Sauberkeit. Dabei ist das Saubermachen im Slum eine Sisyphusarbeit.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sisyphusarbeit
[1] canoonet.eu „Sisyphusarbeit
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSisyphusarbeit
[1] The Free Dictionary „Sisyphusarbeit
[1] Duden online „Sisyphusarbeit

Quellen:

  1. Georg Blume: Das reiche Delhi ist so nah. In: Zeit Online. 16. Dezember 2012, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 4. Januar 2013).