Simultankirche

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Simultankirche (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Simultankirche

die Simultankirchen

Genitiv der Simultankirche

der Simultankirchen

Dativ der Simultankirche

den Simultankirchen

Akkusativ die Simultankirche

die Simultankirchen

Worttrennung:

Si·mul·tan·kir·che, Plural: Si·mul·tan·kir·chen

Aussprache:

IPA: [zimʊlˈtaːnˌkɪʁçə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Simultankirche (Info)

Bedeutungen:

[1] Religion: von mehreren christlichen Konfessionen gemeinsam genutzter Sakralbau

Herkunft:

Kompositum aus dem Adjektiv simultan und dem Substantiv Kirche

Synonyme:

[1] Simultaneum, paritätische Kirche

Sinnverwandte Wörter:

[1] Simultanschule

Beispiele:

[1] „Die erste Simultankirche während und nach der Reformation war vermutlich die Kirche St. Petri zu Bautzen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Simultankirche
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSimultankirche
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Simultankirche

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Simultankirche