Silbermedaillengewinner

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Silbermedaillengewinner (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Silbermedaillengewinner

die Silbermedaillengewinner

Genitiv des Silbermedaillengewinners

der Silbermedaillengewinner

Dativ dem Silbermedaillengewinner

den Silbermedaillengewinnern

Akkusativ den Silbermedaillengewinner

die Silbermedaillengewinner

Worttrennung:

Sil·ber·me·dail·len·ge·win·ner, Plural: Sil·ber·me·dail·len·ge·win·ner

Aussprache:

IPA: [ˈzɪlbɐmedaljənɡəˌvɪnɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gewinner einer Silbermedaille

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Silbermedaille und Gewinner

Weibliche Wortformen:

[1] Silbermedaillengewinnerin

Oberbegriffe:

[1] Medaillengewinner

Unterbegriffe:

[1] EM-Silbermedaillengewinner, WM-Silbermedaillengewinner

Beispiele:

[1] „Amerikanische Psychologen haben festgestellt, daß Bronzemedaillengewinner viel glücklicher sind als Silbermedaillengewinner, obwohl die Silbermedaillengewinner die bessere Leistung erbracht haben.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Silbermedaillengewinner
[*] canoonet „Silbermedaillengewinner
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Silbermedaillengewinner

Quellen:

  1. Peter Morris, Alan Wesson: Lernpunkt Deutsch. Stage 3. Nelson Thornes, 1998. ISBN 978-0174400516. Seite 60